36. Bergmeisterschaft 2022 (28. August 2022)

Eine wirklich gelungene 36. Bergmeisterschaft liegt hinter uns, in der ihr als Teilnehmer die Hauptrolle gespielt habt - DANKE dafür! Wie versprochen hatten wir bestes Laufwetter. 195 glückliche Gesichter sahen wir in den vier verschiedenen Zielen (nachdem die Strapazen der Strecke abgeklungen waren 😜). Tolle Leistungen inklusive einem denkbar knappen neuem Streckenrekord (1/10 s - das kann nur die elektronische Zeitnahme ;)). Die ersten Tour de Harz Punkte zur Saison 2022/23 sind gesammelt, die Landesmeister im Berglauf 2023 gekürt. Das erwartete Aufeinandertreffen von Leichtathleten und Skilangläufern ist ein Mehrgewinn für beide Sportarten und es war toll, dem Nachwuchs bei den sportlichen Leistungen zuzusehen. Der nächste Tour de Harz Lauf findet dann am 18.09.2022 als Skiroller Techniksprint in Edderitz statt, ausgerichtet vom Skiclub Köthen. Im Folgenden findet ihr die Ergebnislisten sowie eure Urkunden und Bilder.

Danke an den KSB Harz für die Hüpfeburg, der Glasmanufaktur Harzkristall und des Autohauses Wille für die Preise sowie ganz besonders allen Helfer auf der Strecke und der Verpflegung im Startbereich!

Wir hoffen euch alle zur 37. Bergmeisterschaft am 27.08.2023 wieder vor Ort begrüßen zu dürfen in der schönen Himmelpforte


Hier die Ergebnisse:

Im Folgenden findet ihr eure Urkunden:

Bambinilauf    •    0,6 km    •    1,6 km    •    3,0 km

Bilder (aufklappen)
Bilder vom Zieleinlauf (600m) (aufklappen)
Bilder vom Zieleinlauf (3 km) (aufklappen)
Bilder von der Siegerehrung (aufklappen)

Im Folgenden die Siegerlisten (nach 36 Läufen):

Streckensieger/innen 1600 m

Streckensieger/innen 3000 m


_____________________________________________________________
Zu den Ergebnissen der Vorjahre:

35. Bergmeisterschaft 2021    •    34. Bergmeisterschaft 2020    •    33. Bergmeisterschaft 2019    •    32. Bergmeisterschaft 2018    •    31. Bergmeisterschaft 2017    •    30. Bergmeisterschaft 2016

Die Bergmeisterschaft ist ein traditioneller Berglauf, der jährlich am letzten Sonntag im August statt findet.

Die anspruchsvolle Strecke führt ausgehende von der Wernigeröder Himmelpforte steil ansteigend bis ins Ziel oberhalb des Kastanienplatzes.

Im Programm ist ein spaßbetonter Crosslauf von 400 m für die Jüngsten, der 600 m Lauf für die Schüler, der traditionelle 1600 m Lauf für die Jugend sowie der anspruchsvolle 3 km Berglauf.